+++ Am Sonnabend, 06.05.2017 - Frühlingswanderung des Fördervereines +++
Info zur Schülerbeförderung
Am 20.04.2017 begannen die Bauarbeiten an der S 190 am Gewerbegebiet Dippoldiswalde. Die Baumaßnahme wird sich in 3 Bauabschnitte teilen. In den ersten beiden Bauabschnitten verkehren die Busse durch das Gewerbegebiet. Auf Grund der zahlreichen Baumaßnahmen in und um Dippoldiswalde können durch den Regionalverkehr Dresden am Busbahnhof Dippoldiswalde nicht mehr alle Busanschlüsse/Umstiege gewährleistet werden. Durch die zusätzliche Ampel auf der B 170 kommt es zu Verzögerungen auf den Linien 360 und 348. [mehr]
Frühlingswanderung des Fördervereins
Auf den Spuren Alexander von Humboldts und Johann Wolfgang von Goethes ins Böhmische Mittelgebirge- Frühlingswanderung des Fördervereins der Schule, am Sonnabend, 06.05.2017, für Mitglieder, interessierte Eltern, Schüler, Ehemalige und Kollegen - genauere Informationen finden Sie [hier].
Äußerst bedenklich!
Am 7. April waren wir, die Klassen 7s und 7a des Gymnasiums Altenberg, im Stadtwald zwischen Bahnhof und Netto- Markt unterwegs. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und z.T. strömenden Regen hatten wir uns vorgenommen an der Müllsammelaktion des Forstbezirkes Bärenfels teilzunehmen.
Unter Anleitung von drei Forstmitarbeitern legten wir und unsere Klassenleiterinnen -anfangs noch optimistisch- los. [mehr]
"Grimm! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen
und ihrem Wolf" - ein Resümee
Zwei Wochenenden voller Genuss, der 18./19., sowie der 24./25. März liegen hinter uns. Die Rede ist von den vier Musical- aufführungen des Stücks "Grimm! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf" von den SchülerInnen unseres Gymnasiums am Standort Dippoldiswalde einstudiert und aufgeführt. Viel Applaus, Lob und Anerkennung ließen die harten Monate und Wochen der Vorbereitung in den Hintergrund treten. Danke für das tolle Erlebnis!   [mehr] [Fotogalerie]
"Science goes to school" - Wissenschaft zum Anfassen
Am 30.03.2017 war es wieder soweit. Schüler der Grundkurse 11 und 12 erlebten den Biologieunterricht mit Experimenten aus der Grundlagenforschung, denn das Schulprojekt "Science goes to school" war mit einem Team internationaler Doktoranden vom Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden mit einem Workshop zu Gast. Für die Schüler war es Wissenschaft zum Anfassen und Erleben. [mehr] [Fotogalerie]
Landesfinals der sächsischen Physikolympiade
Herzlichen Glückwunsch den Teilnehmern des Landesfinals der sächsischen Physikolympiade Marlene Sophie Riedl, Saskia Drechsel und Max Schneider. [mehr]
Riesige Beteiligung an den Athletik-Schulmeisterschaften am Standort Dippoldiswalde !
Am 21.3.2017 trafen sich die Besten aller Klassen, um im direkten Vergleich die Schulsieger in den Disziplinen „Seilspringen“, „Klimmziehen“, „Dreierhopp“ und „Liegestütze“ zu ermitteln. Die Teilnahme von 69 Startern aus den Klassen 5-11 hat uns Sportlehrer sehr begeistert. Allen Mitstreitern ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz und den Gewinnern noch einmal herzlichen Glückwunsch! [mehr]
Netzwerktagung "Give Me Five" - Altenberger Schüler in Dresden
"Kinderrechte - Zivilcourage - Partizipation" waren die zentralen Themen der dreitägigen Netzwerktagung in Dresden. Insgesamt nahmen Schüler und Lehrer aus zwölf Schulen Sachsens sowie Außenpartner aus den Bereichen Bildung und Erziehung vom 13.03.-15.03.17 an dem Treffen teil. Unser Gymnasium wurde durch vier Altenberger Schüler ebenfalls vertreten. [mehr]
Volles Haus - "Tag der offenen Tür" an der Außenstelle Altenberg
Am 3. März fand wieder unser "Tag der offenen Tür" an der Außenstelle des Gymnasiums in Altenberg statt.
Von 16.00- 19.00 Uhr war ein reges Treiben in den Räumlichkeiten der Schule und der Turnhalle zu bemerken. Schüler und Lehrer stellten die Räume, die Fächer, die geförderten Sportarten und die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften vor. [mehr] [Fotogalerie]
Anne Olsen - Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:


Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Montag - Dienstag ab 10.30 Uhr
Mittwoch - Donnerstag ab 11.00 Uhr
Email:anne.olsen@kinderschutzbund-soe.de

...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

z.Z. kein Termin

ABI-Jahrg. ab 2006
Turnhalle Altenberg
Schule und Medien
Bild des Monats 2017
April
Kunstkalender 2017
Wetter
[zurück]