+++ 5.Volleyballturnier um den Pokal des Fördervereins, Sonntag, 29.05.2016 im Dippser Sportpark +++
Die beste Schülerfirma Sachsen kommt aus Altenberg!
Es war ein sehr ereignisreicher, stressiger, aber trotz allem sehr erfolgreicher Tag für die Jungunternehmer aus Altenberg. Die Anfang des Jahres gegründete Schülerfirma Seasons konnte beim Landeswettbewerb überzeugen. [mehr]  
5. Volleyballturnier um den Pokal des Fördervereins
Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, findet von 13-18 Uhr das Turnier für Schüler, Lehrer, Eltern und Absolventen unseres Gymnasiums im Sportpark statt.

Die Anmeldung ist bis 07.05.2016 über die Website des Fördervereins möglich. Dort findet ihr auch alle weiteren Informationen.
Sportlerehrung 2016
Am 26. April 2016 fand im Geisinger Leitenhof die traditionell durch das Altenberger Gymnasium organisierte Sportlerehrung im Rahmen einer Festveranstaltung statt. Viele Gäste aus den Bereichen Sport, Wirtschaft und Bildung waren anwesend und nutzten die Gelegenheit sich ein Bild über den Entwicklungsstand der Sportler in der Altenberger Region zu verschaffen. Selbst Kati Hille gratulierte in Vertretung des Landkreises Sächsische Schweiz- Osterzgebirge den anwesenden Nachwuchstalenten. [mehr]  [Fotogalerie]
Jeder Mensch ist anders anders
Es ist ganz normal, dass Menschen Vorurteile haben, denn solche Verallgemeinerungen helfen, uns in der Welt zurechtzufinden. So wird schon in Märchen auf einfache Art und Weise vermittelt, wer gut und wer böse, wer liebenswert und wer unsympathisch ist.

Unser Alltag in einer globalen Welt ist komplizierter und wir begegnen gerade heute immer wieder Menschen, die uns fremd sind - wegen eines Handicaps, wegen ihres Aussehens oder wegen ihrer Herkunft. [mehr]
Suchtprävention im Geißler-Haus
Wenn ein Schüler der 10. Klasse erfährt, dass eine Veranstaltung zur Suchtprävention geplant ist, dann befürchtet er schon mal drei Stunden lang den erhobenen Zeigefinger zu sehen. Genau der wurde aber nicht gezeigt, als die Klasse 10A am 08.04.2016 im Geißler-Haus in Bärenstein eine solche Veranstaltung besuchte. [mehr]
Mountainbiker auf dem Rennrad
Trainingslager vom 27.02.-12.03.2016 in Italien
Am 27.02.2016, Sonnabend früh, zu nachtschlafender Zeit ging es los, ein Bus, ein Kombi, ein Mini in Richtung Italien. Über Tschechien, Bayern, Innsbruck, den Brenner, Modena nach Rimini. Aber kein Strandurlaub wartete auf uns, nein hartes Straßentraining mit kryptischen Bezeichnungen wie GA1, FTK, K3, SN und Gregors Lieblingsprogramm VP (Volle Pulle).

Das Trainingslager in Text und Bildern hier: [Fotogalerie] [mehr]
Elternbrief zum Brandereignis vom 09.03.2016 am Standort Altenberg
Das Brandereignis im Chemieraum unseres Schulgebäudes am Schellerhauer Weg liegt mittlerweile einige Tage zurück. Wichtigstes Fazit: Kein Schulangehöriger hat trotz eines erheblichen Gefahrenpotenzials einen gesundheitlichen Schaden erlitten.

Informationen zum Brandereignis: [Elternbrief]
Anne Olsen - Neue Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin seit dem 1. Dezember als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:

Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Montag bis Donnerstag ab 10.30 Uhr
Email:olsenanne@web.de

Schnelligkeit zählt - Schulsanitätsdienst an Außenstelle Altenberg
Plötzlich klingelt das Handy- laut und mitten im Unterricht. Der Lehrer lächelt wohlwollend und eine Schülerin verlässt schnell das Klassenzimmer, um besser telefonieren zu können. Eine Ausnahme? Nein.
Seit Schuljahresbeginn haben bereits mehrmals Mädchen und Jungen des Altenberger Gymnasiums den Unterricht fluchtartig verlassen. Und daran wird sich auch sobald nichts ändern. Aber warum?
Annemarie Fritsch, Lisa Gutte, Stephan Hartmann und Hannes Biesert, aus den Klassen Zehn bis Zwölf gehören zum Schulsanitätsdienst an der Außenstelle in Altenberg. Diese Arbeitsgemeinschaft stellt während der Unterrichtszeiten oder außerhalb zu schulischen Veranstaltungen die medizinische Versorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. [mehr]
...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Das Wissenschaftsjahr 2015
Wissenschaftsjahr 2015
www.forschungsboerse.de

Deutsche UNESCO-Kommission
Jahr des Lichts

Das Sportjahr 2016
Termine an der Bobbahn in Altenberg

Naturehrungen 2016
Natur des Jahres 2016

Literatur 2016
Deutsche Literatur und Weltliteratur sowie Jubiläen
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

z.Z. keine Termine

ABI-Jahrg. ab 2006
Turnhalle Altenberg
Schule und Medien
Bild des Monats 2016
Mai
Kunstkalender 2016
Wetter
[zurück]