Beobachtung des Venustransits am 6. Juni 2012


Foto mit WebCam am Celestron C 6;
06.06.2012, 6:36:51 Uhr MESZ,
Ort: 13:40:25 Ost, 50:54:09 Nord
"Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde


Am Mittwoch, dem 6. Juni 2012 konnte das äußerst seltene Himmelsschauspiel des Vorbeizuges der Venus vor der Sonnenscheibe auch in Dippoldiswalde beobachtet werden. Der Morgen war sonnig und nach Osten auch relativ wolkenarm. Es lohnte sich für visuelle Beobachtungen mit Projektion den Telementor auf dem Schulhof und das nachgeführte C6 im Laborzimmer aufzubauen. Von 6 Uhr bis ca. 6:45 Uhr war die Beobachtung bei langsam dichter werdender Schleierbewölkung gut möglich. Leider konnte der Zeitpunkt des 3. Kontaktes (die Venus berührt den Sonnenrand von innen) nur ungenau im Bild festgehalten werden. Der 4. Kontakt war nicht mehr zu erkennen.

Die Bilderfolge von etwa 6:25 bis 6:45 als [Fotogalerie] (danach zu starke Bewölkung).

Das nächste Mal wird dieses Ereignis erst 2117 wieder zu beobachten sein.


Andreas Müller, Rene Strelow



[zurück]