Eliteschule des Sports -
"Verbundsystem Schule – Leistungssport - Sportinternat"
Das Verbundsystem

Die Erfolge im Spitzensport werden maßgeblich durch die Qualität des Nachwuchsleistungssports bestimmt. Das Verbundsystem Schule - Leistungssport - Sportinternat ist das Instrument zur Nachwuchsförderung im Leistungssport.

Die Schule

In der Eliteschule des Sports, der Außenstelle des „Glückauf“-Gymnasiums in Altenberg und der kooperierenden Mittelschule Geising, werden jugendliche Nachwuchstalente auf ihrem Weg zu sportlichen Höchstleistungen so unterstützt, dass sie auch die von ihnen angestrebten Schulabschlüsse mit bestmöglichen Ergebnissen erreichen. Seit mehreren Jahren wird das Konzept zur individuellen Förderung von Nachwuchsleistungssportlern am Schulstandort Altenberg erfolgreich umgesetzt. [mehr]

„Glückauf“-Gymnasium, Außenstelle Altenberg
Kontakt: sportschule-altenberg@t-online.de

Mittelschule Geising
Kontakt: mittelschule-geising@t-online.de

Der Leistungssport

Der Bundesstützpunkt Altenberg ist der zentrale Ausbildungsstandort in den Schwerpunktsportarten Biathlon, Rennrodeln, Bob und Skeleton, Curling sowie Mountainbike in Sachsen.

Unter der Leitung erfahrener Trainer können die Sportler ein ganzjähriges Hochleistungstraining durchführen. [mehr]

Das Sportinternat

Ein wichtiges Bindeglied zwischen Sport und Schule stellt das Sportinternat der Stadt Altenberg dar, welches als Vollzeitinternat von reichlich 50 Sportlern bewohnt wird. Die unmittelbare Nähe zur Schule wirkt sich sehr positiv auf die Rhythmisierung des Tagesablaufes der Nachwuchsleistungssportler aus. Im Internat befinden sich außerdem die Mensa und ein Hausaufgabenraum.

Sportinternat der Stadt Altenberg
Kontakt: sportinternat-altenberg@t-online.de

Partner und Förderer

Die Spitzen- und Nachwuchsleistungssportler werden neben den Sportfachverbänden und verantwortlichen Institutionen durch Partner und Förderer sportlich und sozial unterstützt. Eine wichtige Rolle tragen der Förderverein Biathlon Osterzgebirge e. V. und der Verein zur Förderung des Biathlonnachwuchses Osterzgebirge e. V. sowie ein Netzwerk engagierter regionaler und überregionaler Sponsoren.

Förderverein Biathlon Osterzgebirge e. V.
Kontakt: rolf.heinemann@robotron.de

[zurück]