+++ Aufgaben für die unterrichtsfreie Zeit gibt es auf der Vertretungsplanseite +++
Schulleiterbrief vom 02.04.2020
Liebe Eltern,

zwei Wochen Schulschließung liegen hinter uns, eine für alle Beteiligten, für Sie liebe Eltern, für uns Lehrerinnen und Lehrer, insbesondere aber für unsere Schülerinnen und Schüler, vollkommen neue Situation, auf welche sich übrigens niemand vorbereiten konnte.
Um zu erfahren, wie Sie als Eltern diese Herausforderungen bisher bewältigten, habe ich Sie mit Unterstützung unserer Schulelternratssvorsitzenden Anja Lewik und den Klassen- und Kurselternsprecherinnen und -sprechern um ein Feedback gebeten.
[mehr]
Dank des Schulleiters an die Schulgemeinschaft
Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
liebe Eltern,

die erste Woche ohne Unterricht liegt hinter uns. Dass die Corona-Krise jeden Einzelnen erreicht hat, steht außer Frage. Direkt oder Indirekt, in Form gesundheitlicher Probleme, existenzieller Sorgen wegen einer eingeschränkten Berufstätigkeit oder Ängsten vor der unmittelbaren oder längerfristigen Zukunft ganz allgemein. „Stresstest“ und „Social Distancing“ gehören seit einigen Tagen zum Alltagsvokabular.
Letzteres widerspricht unserem Grundanliegen einer offenen Kommunikation, Transparenz und maximalen sozialen Begegnungen in unserer Schulgemeinschaft im Normalfall. Es erscheint aber in dieser Ausnahmesituation und gerade in dieser Zeit als unabdingbar. [mehr]
Beste Platzierung des "Glückauf"-Gymnasiums seit Jahren - JtfO Volleyball
Nach umkämpften erfolgreichen Vorrunden sicherten sich die Mädels vom "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg der Wettkampfklasse II das Ticket für das Landesfinale bei Jugend trainiert für Olympia im Bereich Volleyball. Das Losglück war auf unserer Seite. Wir trafen in der Staffel nicht auf die Sportschule Dresden. Dennoch waren die anderen Mannschaften nicht zu unterschätzen. Nachdem wir im ersten laufenden Spiel die Gelegenheit hatten, den Gegner zu beobachten, konnten es die Mädels kaum erwarten, auf dem Feld zu stehen. Vor heimischen Publikum bereitet dies natürlich besonders viel Freude. [mehr]
Wer ist der Schulfuchs 2020?
Testet euer Allgemeinwissen mit dem monatlichen Schulfuchs-Quiz auf unserer Homepage /Startseite. Es erscheinen immer 10 Fragen aus verschiedenen Fachgebieten im monatlichen Quiz. Diese könnt ihr per Smartphone oder am PC lösen. Die Tests lassen sich beliebig wiederholen. Am Ende des Jahres könnt ihr euch zum großen Test "Schulfuchs des Jahres 2020" am Gagym bewerben. Es werden aus den 10 Tests 50 Fragen ausgewählt. Der große Abschlusstest wird in der Schule durchgeführt. Die ersten 3 Plätze werden prämiert und der "Schulfuchs 2020" wird gekürt.

Diskutiert die Fragen: "Was ist Allgemeinwissen und wozu wird es gebraucht"?
Gern nehmen wir auch eure/Ihre Quizfragen mit auf. Schickt diese an folgende Adresse: webmaster@gagym.de
Fr. Bernhardt
Saskia Drechsel auf dem Weg zur WM in Physik 2020
Saskia Drechsel gelang zum dritten Mal in Folge der Einzug ins deutsche Finale um die Teilnahme am "International Young Physicists Tournament" (IYPT). In den beiden letzten Jahren gehörte sie dann sogar zur deutschen Delegation und belegte zusammen mit ihrem Team vordere Plätze - 2018 in Peking und 2019 in Warschau. Der Endausscheid für die diesjährige Weltmeisterschaft in Timisoara (Rumänien) findet vom 27. bis 29. März in Ulm statt. Dazu wünschen wir ihr Spaß und viel Erfolg. [mehr]
Souveräne Landesmeister im Tischtennis!
Glatter Durchmarsch auch im Landesfinale bei "Jugend trainiert für Olympia". Nur 5 Sätze haben die Jungs der WK IV an die Regionalsieger aus Bautzen, Leipzig, Chemnitz und Zwickau abgegeben.
Alle Runden wurden mit 4:0 Spielen jeweils vorzeitig gewonnen. Nachteil: die beiden besten Spieler durften nur in den Doppel spielen (Julian und Joshua)- dann relaxen, da Ferdinand und Robin bereits in ihren 2 Einzelspielen die nötigen Siegpunkte holten. Leider gehts erst ab WK III (7./8.KL.) als Landessieger zum Bundesfinale nach Berlin.
Im nächsten Jahr wird dann um die Qualifikation zum Bundesfinale gekämpft. [Fotogalerie]

Ein großes Dankeschön für die tolle Unterstützung durch Herrn Hertel und Hern Gützelt!
Mountainbiker im Trainingslager - 1168km Radfahren, 20302 Höhenmeter, 33h Unterricht,
...diesmal nach Spanien, Großraum Barcelona. Dort angekommen, ging es am ersten Tag direkt zum Streckentraining, denn in Banyoles fand der erste Junioren Welt Cup der Saison für unsere U19 Fahrer statt. David Philippi, Johan Bundschuh und Paul Irmscher gingen mit 180 weiteren Fahrern an die Startlinie und beendeten das Rennen nach 80 Minuten zum Teil erfolgreich. [mehr]  [Fotogalerie]
2. Runde der 21. Sächsischen Physikolympiade
Marlene Riedl und Friedjof Bolsius erreichen Podestplätze in der Regionalrunde
Auch in diesem Schuljahr haben wieder einige Schüler unserer Schule die Hausaufgaben der ersten Runde der 21. Sächsischen Physikolympiade bearbeitet. Die erfolgreichsten wurden zur Regionalrunde an das Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium nach Dresden eingeladen. Diese fand am Dienstag, 3. März 2020 statt. Marlene (Klasse 10) und Friedjof (Klasse 6) mussten anspruchsvolle theoretische und experimentelle Aufgaben unter Klausurbedingungen lösen. [mehr]
Skilager - Alpin 2020
Auf der Fahrt zum Skilager 2020 glaubten wir nicht ans Skifahren, da ringsherum alles grün war. Doch von Tag zu Tag fiel mehr Schnee und wir konnten die Tage genießen. In den Gruppen Alpin- Anfänger, Alpin- Fortgeschrittene, Langlauf- Anfänger und Langlauf- Fortgeschrittene lernten wir von unseren Skilehrern Techniken wie Carving, oder den "menschlichen Slalom"- mit Dominoeffekt. [mehr]  [Fotogalerie]
Skilager 2020 - Langläufer-Report
Die Winterferien waren endlich vorbei und nun ging es ins Abenteuer Langlauf. Mit Herzklopfen und Aufregung - schon bei der Skiausleihe und Schuhproben - begann das Skilager. Am 1. Tag - bei fast keinem Schnee - gingen wir auf Loipensuche ringsherum um den Almberg. Es ging gerade so noch, doch der Wetterbericht versprach für die nächsten Tage Besserung. Und richtig, mit jedem Tag fiel immer mehr Schnee - im Gelände sogar richtiger Tiefschnee! [mehr]  [Fotogalerie]
Doppelte Juniorenweltmeisterin und mehrfache Jugend-Weltcup-Siegerin: Jessica Degenhardt
Bereits Anfang Februar fanden die letzten Rennen des Junioren- und des Jugend A- Weltcups in der Veltins Eisarena von Winterberg statt und die Rennrodler des RRC Altenberg kamen mit einigen Medaillen im Gepäck zurück. Jessica Degenhardt (Klasse 12s) konnte ihre Erfolgsserie aus Lausanne fortsetzen. Auch die jungen Männer waren erfolgreich in Winterberg unterwegs. [mehr]
Studienfahrt nach Auschwitz/Oświęcim und Krakau/Kraków
vom 16.- 21.01.2020
In Zusammenarbeit mit der "Aktion Zivilcourage Pirna" e.V. führte die Fachschaft Geschichte für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 eine Studienfahrt nach Polen durch. Der Besuch der Gedenkstätte des ehemaligen Vernichtungslagers, thematisch vertiefende Arbeit in Workshops sowie die Begegnung mit der pulsierenden Metropole Krakau/Kraków hinterließen bleibende Eindrücke. [mehr]  [Fotogalerie]
Schon gewusst?
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen:

ABI-Jahrgänge
Schule und Medien
Schulfuchs - Quiz
seit 01.04. neuer Test!
[zu Online-Tests]
Bild des Monats 2020
April
Wetter
[zurück]